19 Jan

Gemeinschaft über die Konfessionsgrenzen hinaus: Vereinigung des katholischen Apostolats

Jeder Mensch ist zum Apostolat gerufen. Es ist ein Verdienst des Zweiten Vatikanischen Konzils, diese Sendung des ganzen Gottesvolkes neu herausgestellt zu haben. Papst Johannes XXIII., dem das Apostolat aller besonders am Herzen lag, sprach den römischen Priester Vinzenz Pallotti (1795-1850) am 20. Januar 1963 während des Konzils heilig. Am 6. April 1963 ernannte er ihn zum Hauptpatron des Päpstlichen Priestermissionsbundes. Auf den 1850 verstorbenen Vinzenz Pallotti gehen gleich mehrere Gründungen zurück. Zu seinen Lebzeiten errichtete er 1835 die Vereinigung des Katholischen Apostolates (UAC).

Ein Beitrag in der Kirchenzeitung Köln, Ausgabe vom 18.01.2019. PDF-Download hier.

14 Jan

Zur Ethik der Alterssicherung

Seit einiger Zeit wird wieder verstärkt über die Zukunft der Alterssicherung debattiert. Dass es dabei um besondere Herausforderungen geht, spiegeln insbesondere Prognosen zur zukünftigen Ausbreitung von Altersarmut. In diesem Beitrag sollen grundsätzliche Überlegungen zu einer Ethik der Alterssicherung auf Grundlage von Subsidiarität und Solidarität als den klassischen Sozialprinzipien der Katholischen Soziallehre und „Baugesetzlichkeiten entwicklungsoffener Gesellschaft“ mit einschlägigen Gerechtigkeitsdimensionen verknüpft werden.

Beitrag auf kreuz-und-quer.de – Diskussionsforum zum politschen Handeln aus christlicher Verantwortung, 14.01.2019. PDF-Download hier.

02 Jan

Zu meinem Ärger: Mehr konstruktiver Journalismus bitte!

Das politische Berlin wirkte im vergangenen Jahr wegen der Streits rund um Migration, Maaßen und Minister wie eine Tragikomödie mit besonders stümperhaftem Libretto. Doch auch nicht wenige Journalistinnen und Journalisten performten schlecht in ihrer Rolle, sofern sie immer wieder neue Skandale publizistisch ausschlachteten, ohne die Perspektive einmal zu weiten und für ihre Leserinnen und Leser Antworten auf die Frage nach dem „Was jetzt?“ zu suchen.

Kolumne im Mitgliedermagazin der Gesellschaft Katholischer Publizisten (GKP), Ausgabe 1/2019.