30 Jun

Tierschutz als christlicher Auftrag

In der Bonner Rheinaue kam es jüngst zu einem Tiersterben bisher ungekannten Ausmaßes. Eine Mitschuld trägt der Mensch. Jetzt ist der Tierschutz gefragt. Dieser hat auch seinen Platz in der christlichen Ethik.

Ein Beitrag im AusZeit-Blog des Erzbistums Köln vom 30.06.2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.